Ascona C - die Ausstattungsstufen

Wie bei den meisten Fahrzeugherstellern üblich, wurde der Ascona in verschiedenen Ausstattungsstufen angeboten. Dabei orientierte sich der Ascona zuerst an den "klassischen" Ausstattungsstufen, wie sie beim Kadett C, Ascona B oder Kadett D im Angebot waren.
Beginnend bei der Grundversion, die in Deutschland schlicht und ergreifend "Ascona" hieß, ging es über den Ascona "Luxus" bis zum Ascona "Berlina". Später kam als Topversion der Ascona "CD" dazu.
Die Sportversion des Ascona C erbte erstmal auch den Namen vom Vorgängermodell, sie wurde als Ascona "SR", mit 1.8E Motor als "SR/E", verkauft.

Die Ausstattungsstufen - Modelljahr 1982 bis 1988
Gültig für alle Ausstattungsvarianten: Ascona C Grundausstattung

Ascona Standard 1982-1984
Ascona Standard 1982-1984

Prospekte
Ascona Standard

Ascona Luxus 1982-1984
Ascona Luxus 1982-1984

Prospekte
Ascona Luxus

Ascona Berlina 1982-1984
Ascona Berlina 1982-1984

Prospekte
Ascona Berlina

Ascona SR 1982-1984
Ascona SR/E 1983-1984

Prospekte
Ascona SR und SR/E

Ascona CD 1983-1986
Ascona CD 1983-1986

Prospekte
Ascona CD

Ascona LS 1985-1988
Ascona LS 1985-1988

Prospekte
Ascona LS

Ascona GL 1985-1987
Ascona Touring 1988

Prospekte
Ascona GL und Touring

Ascona GLS 1985-1987
Ascona GLS-Exklusiv 1988

Prospekte
Ascona GLS und GLS-Exklusiv

Ascona GT 1985-1987
Ascona GT/Sport 1988

Prospekte
Ascona GT und GT/Sport

Sondermodelle 1983-1988
Sondermodelle 1983-1988

Prospekte
Ascona Sondermodelle

Startseite