Ascona C LS - Modelljahr 1985 bis 1988

Das Grundmodell der Ascona C Baureihe ab Modelljahr 1985. Der Ascona LS ersetzte den bis einschließlich Modelljahr 1984 produzierten Ascona Standard. Neben der Namensänderung gab es auch eine leichte Ausstattungsverbesserung. Zum Modelljahr 1987 erfolgte noch einmal eine Höherwertung des Ascona LS, jetzt wurde fast schon die Ausstattung des bis Modelljahr 1986 produzierten Ascona GL erreicht. Die Stoffe wurden von diesem Modell sogar übernommen. Bemerkenswert ist die quasi serienmäßige Ausstattung des Grundmodells mit dem 1.6i G-Kat Motor zum Modelljahr 1988 1/2 . Damit hatte der Ascona eine Vorbildfunktion inne.

LS Ausstattung Ascona LS MJ 1985 Ascona LS MJ 1987 Ascona LS MJ 1988
Basismotor 13N oder 13S 16N Euronorm E16NZ
Getriebe 4-Gang 4-Gang 4-Gang
Reifen 155R13 165R13 165R13
Warnsummer Licht an ja ja ja
Verbundglasfrontscheibe ja ja ja
3-Punkt Sicherheitsgurte vorn ja ja, höhenverstellbar
außer bei 2-Türer
ja, höhenverstellbar
außer bei 2-Türer
2-stufiger Scheibenwischer mit Intervall und Reinigung ja ja ja
Nebelschlussleuchte nein ja ja
Zigarettenanzünder, beleuchtet ja ja ja
Kopfstützen, gepolstert mit Kunstleder bezogen mit Stoff bezogen mit Stoff bezogen
Rückbank geteilt umklappbar, bei Fliessheck nein nein ja
2 Sonnenblenden mit Spiegel auf Beifahrerseite ja ja ja
farborientierte Dachverkleidung ja ja ja
Handschuhfach mit Deckel ja ja ja
Haltgriffe: vorn rechts / hinten zwei ja ja ja
Wisch - Wasch Anlage für Heckscheibe, bei 5-türer nein nein ja
Mittelkonsole ja ja ja
Innenspiegel abblendbar ja ja ja
Ablagefach Fahrertür ja ja und Beifahrerseite ja und Beifahrerseite
Armlehnen vorn/hinten ja ja ja
Aschenbecher vorn/hinten ja ja ja
Kindersicherung Türen bei 4- und 5-Türer hinten ja ja ja
Kofferraumboden mit Vliesteppich ja ja ja
Außenspiegel links, von innen einstellbar ja ja ja
Heckscheibe heizbar ja ja ja
Heckscheibenwischer inkl. Waschanlage nein nein ja
Türgriffe schwarz ja ja ja
integrierter Frontspoiler mit Lippe nein ja, Frontspoiler Facelift 2 ja, Frontspoiler Facelift 2
Zierleiste an Front-/Heckscheibe, Regenrinne, Seitenfenster ja, verchromt ja, anthrazit ja, anthrazit
Modellschriftzug an Kotflügel vorn ja ja ja
seitliche PVC Leisten ja ja ja
Geräuschisolierung ja ja ja
Stoßfänger in grau oder braun, mit Zierstreifen ja ja ja
Tankdeckel abschliessbar ja ja ja
Stahlfelgen mit Radkappen ja ja ja
Uhr ja ja ja
Tageskilometerzähler ja ja ja
Beleuchtung für Handschuhfach / Kofferraum ja ja ja
Drehzahlmesser nein nur bei 20NE Motor nein

Neupreise Opel Ascona LS in D - Mark

Preise siehe auch: Preislisten

Motor Türen MJ 85 MJ 85 1/2 Motor MJ 86 MJ 86 1/2
1.3N / 1.3S 2-türig 16 315 16 690 1.3N / 1.3S 16 690 16 995
4-türig 17 035 17 425 17 425 17 745
5-türig 17 600 18 000 18 000 18 330
1.6N 2-türig 17 080 17 482 1.6N 17 482 17 802
4-türig 17 800 18 217 18 217 18 552
5-türig 18 365 18 792 18 792 19 137
4-türig 1.6N Euronorm 19 520
5-türig 20 105
1.6S 2-türig 17 150 17 554 1.6S 17 554 17 874
4-türig 17 870 18 289 18 289 18 624
5-türig 18 435 18 864 18 864 19 209
1.8i Kat 4-türig 21 111 1.8i Kat 21 025 21 411
5-türig 21 686 21 600 21 996
1.6D 2-türig 18 175 18 615 1.6D 18 615 18 957
4-türig 18 895 19 350 19 350 19 707
5-türig 19 460 19 925 19 925 20 292
Motor MJ 1987 MJ 1987 1/2 Motor MJ 1988 MJ 1988 1/2
2-türig 1.6i 18 975 20 115
4-türig 19 770 20 925
5-türig 20 680 21 850
1.6i Kat 2-türig 19 595 19 965 1.6i Kat 19 965 20 115
4-türig 20 375 20 760 20 760 20 925
5-türig 20 970 21 370 21 670 21 850
1.6N Euronorm 2-türig 18 465 18 825
4-türig 19 245 19 620
5-türig 19 840 20 230
1.6S 2-türig 18 465 18 825 1.8S 19 905 20 485
4-türig 19 245 19 620 20 700 21 295
5-türig 19 840 20 230 21 610 22 220
2.0i 2-türig 21 360 21 820
4-türig 22 140 22 615
5-türig 22 735 23 225
2.0i Kat 2-türig 21 875 22 335 2.0i Kat 22 335 22 771
4-türig 22 655 23 130 23 130 23 581
5-türig 23 250 23 740 24 040 24 506
1.6D 2-türig 19 495 19 875 1.6D 19 875 20 265
4-türig 20 275 20 670 20 670 21 075
5-türig 20 870 21 280 21 580 22 000

Ascona C LS - Modelljahr 1985 bis 1986

Basismodell der folgenden Modelljahre wird zum ersten Facelift im Jahr 1984, zum Modelljahr 1985, der Ascona LS.
Die Ausstattung orientiert sich jetzt eher am vormaligen Ascona Luxus. Das Spardiktat, wie es beim Ascona Standard üblich war, gilt nicht mehr.

Der Ascona LS kam jetzt mit größeren Frontscheinwerfern daher und auch ein neuer Grill wurde verbaut. Neue Außenfarben ergänzten das seitherige Angebot.
Der Einsatz von Chrom wurde etwas reduziert, aber noch nicht ganz aufgegeben. Die Umrandung der Seitenfenster war noch verchromt, der Keder an Front- und Heckscheibe aber war anthrazit.

Ascona LS

Serienmässig gab es jetzt schwarze 13 Zoll Stahlfelgen, welche mit einer Radkappe versehen wurden.
Die Rückleuchten wurden überarbeitet und mit schwarzen Streifen in den Vertiefungen versehen. Diese Optik übernahm auch die neue Blende zwischen den Rückleuchten.

Einen rechten Außenspiegel ab Werk sucht man beim Ascona LS immer noch vergebens, hier musste nach wie vor ein Aufpreis bezahlt werden um entsprechenden Rückblick zu haben.
Allerdings waren die Außenspiegel jetzt grundsätzlich von Innen verstellbar.

Den Ascona LS gab es in den Modelljahren 1985 und 1986 in allen Karosserievarianten. Auch konnten fast alle Motoren bestellt werden. Lediglich der 1.8i Motor mit 85kw/115PS war nie im Ascona LS erhältlich.

Ascona LS

Im Ascona LS kam ein 2-Speichen Lenkrad zum Einsatz. Für die Servolenlung musste jedoch Aufpreis gezahlt werden.
An der Instrumentierung änderte sich, bis auf die Optik, nicht soviel. Nur die nötigsten Infos wurden dem Fahrer mitgeteilt. Immerhin war die Handbremskontrollleuchte immer vorhanden.

Der Stoff der Sitze war einfach gehalten. Die Türverkleidungen waren jetzt auch beim Basismodell mit Stoff überzogen und ähnelten denen aus dem Ascona Luxus im Modelljahr 1984.
Eine Ablagetasche in der Türverkleidung kostete aber weiterhin Aufpreis, wollte man diese auch auf der Beifahrerseite haben.

Farbbeispiel im Innenraum des Ascona C LS - MJ 1985.

Armaturenbrettfarbe: braun

Innenausstattungsfarbe: beige (005)

Stoff: "Saxony“

Außenfarbe: Gazellenbeige (428)

Ascona LS

Neu war jetzt auch im Innenraum die erweiterte Mittelkonsole. Hier wurden mehr Ablagemöglichkeiten geschaffen und die Optik im Innenraum insgesamt verbessert.

Die Sitze verfügten jetzt über eine neue Befestigung am Unterboden und auch die Gurtschlösser veränderten ihren Platz und wurden direkt an den Sitzen befestigt.
Auch wurden die Kopfstützen überarbeitet. Hier kamen jetzt grundsätzlich vollgepolsterte Kopfstützen mit Kunstlederbezug zum Einsatz.

Farbbeispiel im Innenraum des Ascona C LS - MJ 1985.

Armaturenbrettfarbe: anthrazit

Innenausstattungsfarbe: grau (055)

Stoff: "Saxony“

Außenfarbe: Porzellanblau (243)

Ascona LS

Zu den Stoffen im Modelljahr 1985 - 1986 siehe auch: Ascona Polster LS

Adremaschildauswertung Ascona LS - Modelljahr 1985

W0L0JF110F6044870-56 L
W0L - Hersteller Opel
0JF11 - Opel/J-Car Plattform Stufenheck, 2-türig
0 - Platzhalter
F - Modelljahr 1985
6 - Herstellerwerk Antwerpen
044870 - Produktionsnummer
56 - ???
L - Linkslenker

5842113-94 0JF11 055
5 - Modelljahr 1985
842113 - Ordernummer
94 - ???
0JF11 - Opel/J-Car Plattform Stufenheck, 2-türig
055 - Polster "Saxony" grau

76 SS 81 A01 BS2 C05
76 - Außenfarbe E535 Karminrot
SS - Schweizausführung
81 - Stufenheck, 2-türig
A01 - Colorverglasung
BS2 - Isolierpaket, Variante 2
C05 - vorbereitet für Cabrioumbau

2 F59 GS8 LV6 M79 N51
2 - ???
F59 - Stabilisator Hinterachse
GS8 - Achsübersetzung 3.94
LV6 - Motor 18E
M79 - 5-Gang Getriebe WR
N51 - ohne Servolenkung

XL2
XL2 - Schweizausstattung

Ascona LS

Ascona C LS - Modelljahr 1987 bis 1988

Zum zweiten Facelift der Ascona C Baureihe im Jahr 1986 zum Modelljahr 1987 wurde natürlich auch der Ascona LS überarbeitet.
Die Front wurde mit einem neuen Kühlergrill in Wagenfarbe ausgestattet. Neu für den LS war ein Frontspoiler unterhalb der Stoßstange. Auch dieser war in Wagenfarbe lackiert.
Serienmässig wurden weiße Blinker verbaut.
Die Außenspiegel waren ab Werk unlackiert und in schwarz gehalten, hier weicht das Fotomodell etwas vom Original ab.

Ascona LS

Auch die Rückleuchten und die Heckblende wurden überarbeitet. Die grobe Riffelung wurde nicht mehr verbaut, stattdessen kamen glatte Rückleuchten zum Einsatz, welche über eine Chromzierleiste und integrierte schwarze Streifen verfügten.
Serienmäßig war jetzt die Nebelschlussleuchte.
Die Stoßfänger wurden verbreitert und bei den Stufenheckmodellen wurden die Gitter der Zwangsentlüftung in der C-Säule jetzt immer in Wagenfarbe lackiert.
Die serienmäßigen Radkappen behielten auch nach dem Facelift ihr Design. Aufpreispflichtig sind gezeigten 13 Zoll Aufelgen.

Ascona LS

Der Innenraum durfte jetzt die Stoffe und Polster des seitherigen Ascona GL auftragen. Sitze und Tüerverkleidungen wurden hier übernommen.
Es bleibt weiterhin bei voll gepolsterten Kopfstützen, jetzt allerdings mit Stoffbezug.

Farbbeispiel im Innenraum des Ascona C LS - MJ 1987.

Armaturenbrettfarbe: anthrazit

Innenausstattungsfarbe: grau (057)

Stoff: "Twill"

Außenfarbe: Karminrot (535)

Ascona LS

Serienmässig gab es jetzt die Ablagetasche in der Türverkleidung auf der Beifahrerseite.

Ebenfalls serienmäßig: Kofferraum- und Handschuhfachbeleuchtung.

Farbbeispiel im Innenraum des Ascona C LS - MJ 1987.

Armaturenbrettfarbe: dunkelblau

Innenausstattungsfarbe: blau (017)

Stoff: "Twill"

Außenfarbe: Heliosblau (201)

Ascona LS

Zu den Stoffen im Modelljahr 1987 - 1988 siehe auch: Ascona Polster LS

Adremaschildauswertung Ascona LS - Modelljahr 1988

X00149 JF69 1LJ LE4 M40
X00149 - Ordernummer
JF69 - Opel/J-Car Plattform Stufenheck, 4-türig
1LJ - Deutschlandausführung, Linkslenker, Modelljahr 1988
LE4 - C20NE Motor (weil T5X vorhanden)
M40 - 3-Gang Automatikgetriebe

1104566 50L
1 - Werk Rüsselsheim
104566 - Produktionsnummer
50L - Außenfarbe E112 Platin

T5X 60I
T5X - mit geregelten Katalysator
60I - Innenraum beige

09
09 - ???

Ascona LS

Zweispeichen Lenkrad als Standardausstattung für die LS Modelle ab Modelljahr 1985.

Ansicht der Heckablage beim Ascona LS. Im Vergleich zu anderen Modellen fehlt der Stoffbezug. Lautsprecher wurden nur in Verbindung mit einem ab Werk bestellten Radio verbaut.

Ascona LS

Startseite