Ascona C Sondermodelle

Sondermodell

Modelljahr

spezifische Sondermodellausstattung

Sitze

Räder

Besonderes

Ascona J

Ascona C

1983

Deutschland

Motoren:
1.3 (13N)
1.3 S (13S)
1.6 (16N)
1.6 S (16S)

- 2-, 4- oder 5-türig
- 3-Speichensportlenkrad
- Außenspiegel von innen verstellbarer
- Beleuchtung für Kofferraum
- Heckscheibenwischer beim Fließheck
- Luxus Innenausstattung
- Verbundglasfrontscheibe

Polster wie Ascona Luxus

Ascona C

Stahlfelgen vom Ascona C Berlina

Diese Ascona C Variante war trotz der besseren Ausstattung nur unwesentlich teuerer als das normale Ascona C Basismodell.

Touring I

Ascona C

1983

Deutschland

Motoren:
1.3 (13N)
1.3 S (13S)
1.6 (16N)
1.6 S (16S)
1.6 D (16D)

- 4- oder 5-türig
- 4-Speichen - Komfortlenkrad
- Berlina Innenausstattung
- Fahrerspiegel von innen einstellbar
- Geräuschdämpfungspaket
- Heckscheibenwischer (bei Fliessheck)
- Nebelschlussleuchte
- Reifen 185/70R13
- Verbundglasfrontscheibe

Polster wie Ascona Berlina

Ascona C

Stahlfelgen mit Radkappen vom Ascona CD

Stahlschiebedach zum Sonderpreis von 580,- DM (sonst 637,- DM).

Ascona X-5

Ascona C

1983

Schweden

Motor:
1.6 S (16S)

???
- 3-Speichensportlenkrad
- 5-Gang Getriebe
- Alufelgen

Weiteres leider nicht bekannt. Infos sind herzlich Willkommen.

???

Ascona C

5-Stern Design

Sport

Ascona C

1984

Deutschland

Motoren:
1.6 S (16S)
1.8 E (18E)

- 2- oder 4-türig
- 3-Speichen Sportlenkrad
- Drehzahlmesser
- Heckspoiler
- Luxus Innenausstattung mit roten Streifen
- Öldruckmesser
- Reifen 195/60R14
- Voltmeter

Ascona C

Polster
"Twill"
grau mit roten Streifen

Ascona C

Sportstahlfelgen anthrazit

Außenfarben:
+ Anthrazit
+ Astrosilber
+ Karminrot
+ Polarweiß
+ Schwarz

Fensterrahmen, Heckblende, Seitenschutzleisten und Stoßstangen anthrazitfarbend abgesetzt.

Champion

Ascona C

???

Niederlande

Motoren:
1.3 S (13S)
1.6 S (16S)

Ein Händlersondermodell oder wahrscheinlich eher ein Sondermodell des Opelimporteurs in Holland. Basisfahrzeug ist der Ascona Standard. Dieser wurde um folgende Ausstattung erweitert:
- Colorverglasung
- 2-Schicht Metallic Lack
- Warnsummer für eingeschaltetes Licht
- Außenspiegel von innen verstellbar
- Drehzahlmesserinstrument für 1.6S
- Radio mit Antenne und Lautsprecher
- nur als 4-türige Limousine

Polster wie Ascona Standard

Ascona C

Stahlfelgen mit Radnabenabdeckung

Flair

Ascona C

???

Niederlande

Motoren:
1.3 S (13S)
1.6 S (16S)

Ein Händlersondermodell oder wahrscheinlich eher ein Sondermodell des Opelimporteurs in Holland. Basisfahrzeug ist der Ascona Luxus. Dieser wurde um folgende Ausstattung erweitert:
- Colorverglasung
- 2-Schicht Metallic Lack
- Nebelschlussleuchte
- verchromte Radzierringe
- 2-Türer nur mit Motor 1.3S
- 4-Türer nur mit Motor 1.6S

Polster wie Ascona Luxus

Ascona C

Stahlfelgen mit Radnabenabdeckung

Alpin

Ascona C

1984
1986

Österreich

Motor:
1.3 S (A13S)

Eher ein Sonderausstattungspaket, als ein reines Sondermodell:
- Motor A13S
- Scheinwerferreinigungsanlage
- Sperrdifferential
- Zweispeichenlenkrad (Modelljahr 1984)

Mit Hilfe von Pleschi aus dem Ascona Board.

???

???

Grundpreis Modelljahr 1984:
124.150 Schilling (17.646,15 Mark)

Holiday

Ascona C

???

Schweiz

Motor:
1.6 S (16S)
1.6 D (16D)

- Colorverglasung
- Radio Blaupunkt Amsterdam
- Staufach unter Handschuhfach
- Varioglasdach

mit „Sommerplauschpaket“, bestehend aus:
- gelbes Opelschlauchboot inkl. Ruder
- Luftpumpe
- Badetuch
- Strandtuch
- Wasserball
- Seemannssack…

Mit Hilfe von Pleschi aus dem Ascona Board.

???

???

Berlina Elegance

Ascona C

???

Schweiz

Motoren:
1.6 S (16S)

- 5-Gang Getriebe
- Alufelge 5½Jx13
- Colorverglasung
- elektrisch verstellbarer Spiegel Fahrerseite
- elektrische Fensterheber vorn
- Metalliclackierung
- Servolenkung

Basis: Ascona Berlina

Mit Hilfe von Erwin Veluwenkamp.

wie Berlina

Ascona C

5-Stern Design

Sport

Ascona C

1984

Schweiz

Motor:
1.8 E (18E)

- 2- oder 4-türig
- 3-Speichen Sportlenkrad
- Drehzahlmesser
- Heckspoiler
- Luxus Innenausstattung mit roten Streifen
- Öldruckmesser
- Reifen 195/60R14
- Voltmeter

Ascona C

Polster
"Twill"
grau mit roten Streifen

Ascona C

Sportstahlfelgen anthrazit

Außenfarben:
+ Anthrazit
+ Astrosilber
+ Karminrot
+ Polarweiß
+ Schwarz

Fensterrahmen, Heckblende, Seitenschutzleisten und Stoßstangen anthrazitfarbend abgesetzt.

Super

Ascona C

1985

Deutschland

Eher ein Sonderausstattungspaket, als ein reines Sondermodell. Für die Ausstattungen LS, GL und GLS lieferbar und mit allen damaligen Motoren kombinierbar.

- 5-Gang Getriebe
- Reifen 185/70R13
- Radio "Sebring Stereo"
- Zweischicht - Metalliclack

wie LS/GL/GLS

wie LS/GL/GLS

Commander

Ascona C

1985

Großbritannien

Motor:
1.6 S (16S)

- 3-Speichen Sportlenkrad
- 4- oder 5-türig
- Colorverglasung
- Drehzahlmesser
- Glashubschiebedach
- Heckspoiler
- LS Innenausstattung mit roten Streifen
- nur in Silber Metallic erhältlich
- Radio AN 232 mit 2 Lautsprechern
- Reifen 195/60R14
- Seitendekor

Ascona C

Polster
"Saxony"
grau mit roten Streifen

Ascona C

Sportstahlfelgen anthrazit

Ähnlich dem Ascona Sport von 1984.

Traveller I

Ascona C

1985

Niederlande

Motoren:
1.3 S (13S)
1.6 S (16S)
1.6 D (16D)

- 4- und 5-türig
- 5-Gang Getriebe
- Colorverglasung
- Handschuhfach abschließbar
- Metallic Lack
- Nebelschlussleuchte
- Zentralverriegelung

Sondermodell war limitiert.

???

???

Nur für dieses Sondermodell waren in den Niederlanden gegen Aufpreis die Sonderfarben "Balticblau", „Monacoblau“ und "Dakargold" erhältlich.

GT/Sport

Ascona C

1986

Deutschland

Motoren:
1.6 S (16S)
1.8i Kat (C18NE)
1.8i (18E)

- 2-, 4- oder 5-türig
- 2-türer nicht mit 1.8i Kat (C18NE) Motor
- Außenspiegel von innen verstellbarer
- Heckspoiler
- Radio SC202 mit vier Lautsprechern

Basis Ascona GT

Polster wie Ascona GT

Ascona C

Stahlfelgen mit Radkappen vom Ascona GT

Touring II

Ascona C

1986

Deutschland

Motoren:
1.6 (16N)
1.6 Euronorm
1.6 S (16S)
1.8i Kat (C18NE)
1.8i (18E)
1.6 D (16D)

- 4- oder 5-türig
- Ablagefächer in Fahrer- und Beifahrertür
- GLS Innenausstattung
- Reifen 185/70R13
- Radio SC202 mit vier Lautsprechern
- Veloursteppichboden
- Zierstreifen seitlich

Basis Ascona LS

Polster wie Ascona GLS

Ascona C

Stahlfelgen mit Radkappen vom Ascona LS

Nur für dieses Sondermodell waren in Deutschland gegen Aufpreis die Farben "Balticblau" und "Dakargold" erhältlich.

Antibes

Ascona C

1986

Großbritannien

Motor:
1.6 S (16S)

- 3-Speichen Sportlenkrad
- 4- oder 5-türig
- 5 - Gang Getriebe
- Colorverglasung
- Fahrersitzhöhenverstellung
- Glashubschiebedach
- Grillemblem und Radkappen in weiß
- Heckscheibenwischer bei Fliessheck
- Heckspoiler
- Lenkradhöhenverstellung
- Räder 185/70R13
- Radio DC 752 mit elektrischer Antenne
- schwarz abgesetzte Zierstreifen rundum
- Seitendekor
- Sportlenkrad
- Zentralverriegelung

Sondermodell war limtiert

Mit Hilfe von Ascona Balu aus dem Ascona Board.

Ascona C

Polster
"Ronda"
blau

Ascona C

Polster
"Ronda"
rot

Ascona C

Stahlfelgen mit Radkappen in weiß

Außenfarben:
+ blau
+ rot
+ weiß

Namen leider nicht bekannt.

Exclusive

Ascona C

1986

Österreich

Motoren:
1.3S (A13S)
1.6 (16N)
1.6 Euronorm
1.6S (16S)
1.8i Kat (C18NE)
1.8i (18E)
1.6 D (16D)

- 4- oder 5-türig
- Ablagefächer in Fahrer- und Beifahrertür
- Alufelge 5½Jx13
- Geräuschdämpfungspaket
- GLS Innenausstattung
- Reifen 185/70R13
- Veloursteppichboden
- Zentralverriegelung
- Zierstreifen seitlich

Mit Hilfe von Pleschi aus dem Ascona Board.

wie GLS

Ascona C

Kreuzspeichen Design

Nur für dieses Sondermodell waren in Österreich gegen Aufpreis die Sonderfarben "Balticblau", „Monacoblau“ und "Dakargold" erhältlich.

Cup

Ascona CAscona C

1986

Österreich
Schweden

Motoren:
1.3S (A13S)
1.6S (16S)

- Motor 1.3 S nur Österreich
- komplett Polarweiß, inkl. Außenspiegel
- GT Grill in Polarweiß
- schwarz Streifen in Stoßstange
- schwarz - grau - gelb abgesetzte Zierstreifen
- spezielle Sitzbezüge (wie Kadett Cup)

Sondermodell war limitiert.

Mit Hilfe von Pleschi aus dem Ascona Board.

Ascona C

Polster
"Satin"
grau

Ascona C

Stahlfelgen mit Radkappe in Wagenfarbe

Sprint 1.8i

Ascona C

1986

Schweiz

Motoren:
1.8i Kat (C18NE)
1.8 i (18E)

- 3-Speichen Sportlenkrad
- 4- oder 5-türig
- 5-Gang Sport Getriebe
- Außenspiegel von innen verstellbar
- roter Streifen in Stoßstangen/Seitenleisten
- Stahl Felgen
- Sportinstrumentierung mit Drehzahlmesser
- Sportsitze

Basis: Ascona LS

Mit Hilfe von Erwin Veluwenkamp.

Ascona C

Polster
"Rhodos"
grau

Ascona C

Stahlfelgen mit Radkappe vom Ascona LS

Sprint (Irmscher)

Ascona C

1987

Deutschland

Motoren:
2.0 i (20NE)
2.0 i Kat (C20NE)
2.0 i GT (20SEH)

von Irmscher:
- Karosseriekit II, bestehend aus:
+ i23 01 451 Heckschürze
+ i23 01 401 Heckflügel
+ i23 01 301 / -361 Seitenschweller mit Türblenden
+ i23 01 001 Spoilerstoßstange vorn
- i71 18 364 4-Speichen Lederlenkrad
- i85 08 199 Nachschalldämpfer Endrohr oval
- i23 08 230 Nachschalldämpfer Endrohr oval (20SEH)
- i23 03 400 Sportfahrwerk -25mm

von Opel:
- 4-türig
- Alufelge 5½Jx14
- Reifen 195/60R14

Sondermodell war limitiert.

Ascona C

Polster
"Rallye Twill"
grau

Ascona C

Scheibenrad Design

Außenfarben:
+ Astrosilber
+ Casablancaweiß (MJ 1988)
+ Karminrot
+ Polarweiß (MJ 1987)
+ Stahlgrau

Club

Ascona C

1987

Großbritannien

Motor:
1.6 S (16S)

- 4- oder 5-türig
- komplett weiß lackiert, inkl. Stoßstangen
- schwarz abgesetzte Zierstreifen rundum
- schwarz - grau - gelb abgesetzte Zierstreifen
- Innenraum im speziellen Design
- Heckspoiler
- Radio AN 232 mit 2 Lautsprechern

Mit Hilfe von Pleschi aus dem Ascona Board.

Ascona C

Polster
"Satin"
grau

Ascona C

Stahlfelgen mit Radkappen in weiß

Traveller II

Ascona C

1987

Niederlande

Motoren:
1.3 S (13S)
1.6 S (16SV)

- 5-Gang Getriebe
- Colorverglasung
- GLS Innenausstattung
- Gurte höhenverstellbar
- Handschuhfach abschließbar
- Nebelschlussleuchte
- Zentralverriegelung

wie GLS

Ascona C

Stahlfelgen mit Radkappen vom Ascona LS

Jubilee

Ascona C

1987 1/2

Deutschland

Motoren:
1.6i (C16LZ)
1.8 S (E18NV)
2.0 i (C20NE)

- 4- oder 5-türig
- Alufelge 5½Jx13 in Astrosilber
- Colorverglasung
- Heckscheibenwischer (bei Fliessheck)
- Metalliclack
- Radio SC202
- Reifen 185/70R13

Basis: Ascona GL

Sondermodell war limitiert.

Polster wie Ascona GL

Ascona C

Kreuzspeichen Design I

Außenfarben:
+ Mineralrot*
+ Monacoblau
+ Platin
+ Schwarzmetallic*
+ Stahlgrau

* nur für Jubilee lieferbar

Motor 1.8S anfangs nur für Jubilee lieferbar.

i200

Ascona C

1987

Schweiz

Motor:
2.0 i Kat (C20NE)

von Irmscher:
- Karosseriekit II, bestehend aus:
+ i23 01 451 Heckschürze
+ i23 01 401 Heckflügel
+ i23 01 301 / -361 Seitenschweller mit Türblenden
+ i23 01 001 Spoilerstoßstange vorn
- i71 18 364 4-Speichen Lederlenkrad
- i85 08 199 Nachschalldämpfer Endrohr oval
- i23 03 400 Sportfahrwerk -25mm

von Opel:
- 4-türig
- Alufelge 5½Jx14
- Colorverglasung
- Fahrersitz höhenverstellbar
- Nebelscheinwerfer
- Reifen 195/60R14

Sondermodell war limitiert.

Ascona C

Polster
"Rallye Twill"
grau

Ascona C

Scheibenrad Design

Außenfarben:
+ Astrosilber
+ Casablancaweiß (MJ 1988)
+ Karminrot
+ Polarweiß (MJ 1987)
+ Stahlgrau

Jubile

Ascona C

1987

Schweiz

Motor:
2.0i Kat (C20NE)

- 4- oder 5-türig
- Colorverglasung
- elektrische Fensterheber vorn
- Fahrersitz höhenverstellbar
- Handschuhfach abschließbar
- Heckscheibenwischer bei Fließheck
- spezieller Jubile Schriftzug
- Zentralverriegelung

Basis: Ascona LS

Ascona C

Polster
"Twill"
grau

Ascona C

Stahlfelgen mit Radkappe vom Ascona LS

finale

Ascona C

1988

Deutschland

Motoren:
1.6i (C16NZ)
1.8 S (E18NV)

Ein Händlersondermodell zum Abverkauf der Ascona C Baureihe. Wurde zum Ende des Modelljahr 1988 durch einen Opelhändler im Raum NRW verkauft.

Basismodell für dieses Ascona Sondermodell ist ein Ascona Touring III.

Die genaue Anzahl der finale Sondermodelle ist leider nicht bekannt. Zur Zeit gibt es zwei bekannte Exemplare.

Mit Hilfe von Mantagott.

Polster wie Ascona GL

Ascona C

Stahlfelgen mit Radkappen vom Ascona Touring III

Calibre

Ascona C

1988

Großbritannien

Motor:
2.0 i GT (20SEH)

von Irmscher:
- Karosseriekit II, bestehend aus:
+ i23 01 451 Heckschürze
+ i23 01 401 Heckflügel
+ i23 01 301 / -361 Seitenschweller mit Türblenden
+ i23 01 001 Spoilerstoßstange vorn
- i23 08 230 Nachschalldämpfer Endrohr oval (20SEH)
- i23 03 400 Sportfahrwerk -25mm

von Vauxhall:
- 4-türig
- Alufelge 5½Jx14
- Bordcomputer
- Colorverglasung
- Fahrersitz höhenverstellbar
- Fensterheber elektrisch vorn/hinten
- Glashubschiebedach
- Ledersportlenkrad
- Lenkradhöhenverstellung
- Mittelarmlehne hinten
- Nebelscheinwerfer
- Radio DC 751
- Reifen 195/60R14
- Servolenkung
- Zentralverriegelung

Sondermodell war limitiert.

Ascona C

Polster
"Chicago"
grau

Ascona C

Scheibenrad Design

Außenfarbe:
+ Karminrot

exclusive

Ascona C

1988

u.a.:
Belgien
Frankreich
Norwegen
Österreich
Spanien
Schweden
Schweiz

Motoren:
1.6 i (C16NZ)
2.0 i (C20NE)
1.6 D (16D)

- 4- oder 5-türig
- Komfortlenkrad
- Seitendekor (wie 1986er Touring)
- Schwellerverkleidung
- spezielle Radkappen
- Zentralverriegelung
- z.T. Drehzahlmesser

Mit Hilfe von Ascona-C-C20NE aus dem Ascona Board.

Ascona C

Polster
"Tiffany Satin"
blau

Ascona C

Polster
"Tiffany Satin"
anthrazit

Ascona C

Polster
"Tiffany Satin"
beige

Polster
"Tiffany Satin"
rot

Ascona C

Stahlfelgen mit Radkappe

Ähnlich dem deutschen Ascona GLS-Exklusiv von 1988.

Sprint

Ascona C

1988

u.a.:
Frankreich
Großbritannien
Niederlande
Norwegen
Österreich
Schweiz

Motoren:
1.6 i (C16NZ)
1.8 S (E18NV)
2.0 i Kat (C20NE)

- 3-Speichen Ledersportlenkrad
- 4- oder 5-türig
- 5-Gang Sportgetriebe
- Alufelge 5½Jx14
- Colorverglasung
- Drehzahlmesser
- Fahrersitz höhenverstellbar
- Heckspoiler
- Reifen 195/60R14
- Schwellerverkleidung
- Sportsitze

- Schweiz: nur mit 2.0i Kat Motor
- Niederlande: nur mit 1.8S Motor

Mit Hilfe von Ascona-C-C20NE, 1800E,Asci-Mike aus dem Ascona Board.

Ascona C

Polster
"Carrera"
grau

Ascona C

Strahlenspeichen Design

Ähnlich dem deutschen Ascona GT/Sport von 1988.

In Großbritannien als Vauxhall Cavalier LX (Motor 1.6SV) und LXi (Motor 1.8SE) im Angebot.

Liste ist unvollständig.

Stand 31.08.2015

Startseite Opel Sondermodelle

Startseite