Ascona C Typenschilder

Typenschild
Das Typenschild befindet sich immer auf dem oberen Schlossträger und ist in Deutschland ein amtliches Dokument, welches nicht verändert/entfernt werden darf.

Auf dem Typenschild befinden sich folgende Informationen:

  1. Herstellername (Adam Opel AG)
  2. Fahrzeugtyp (Ascona - C)
  3. Fahrgestellnummer (W0L000087J6121313)
  4. zulässige Gewichtsangaben
  5. Farbcode (E128) - Entschlüsselung Farbcode
  6. Innenausstattungscodierungen (157) - Entschlüsselung Polstercode
  7. eventuell Programmspeichercodes für den Bordcomputer (hier nicht vorhanden)
Ascona Typenschilder

Die Fahrgestellnummer ist für jeden Ascona C individuell zugeteilt und sollte idealerweise nicht mehrfach vergeben sein. Um Manipulationen zu erschweren, gibt es am Ascona C selbst mehrere Stellen, an denen die Fahrgestellnummer hinterlegt ist.
Folgendermaßen schlüsselt sich die Fahrgestellnummer auf:

W0L 0000 87 J 6 121313
weltweite Hersteller Identifikation Platzhalter Karosserie Modelljahr* Herstellerwerk Produktionsnr.
W0L - Adam Opel AG / Vauxhall Motors GB 81 - Stufenheck 2-türig
82 - Caravan 5-türig
83 - Caravan 5-türig
84 - Fliessheck 5-türig
86 - Stufenheck 4-türig
87 - Stufenheck 4-türig Luxus
88 - Stufenheck 2-türig Luxus
89 - Fliessheck 5-türig Luxus
C - 1982
D - 1983
E - 1984
F - 1985
G - 1986
H - 1987
J - 1988
1 - Rüsselsheim (D)
5 - Antwerpen Werk II (B)
6 - Antwerpen Werk I (B)
V - Luton (GB)
fortlaufend

* Dadurch, dass das Modelljahr im Vorjahr des eigentlichen Modelljahres beginnt, kann es Ascona geben, welche eine 1986er Erstzulassung haben, aber schon zum Modelljahr 1987 gehören. Die Modelljahrbuchstaben werden alphanumerisch vergeben. Die Buchstaben I, O, Q, U werden für das Modelljahr nicht verwendet.

Produktionsauftragsschild
Neben dem Typenschild befindet sich auf dem Schlossträger des Ascona noch ein weiteres Schild, das Produktionsauftragsschild oder auch Adremaschild genannt. Auf diesem sind noch weiterführende Informationen zur Fahrzeugausstattung niedergeschrieben.

Lage der Typenschilder auf dem Schlossträger. Links das Typenschild, rechts das Produktionsauftragsschild, welches in der Regel immer in Wagenfarbe gehalten ist und damit schlecht erkennbar auf dem Foto.

Ascona Typenschilder

Produktionsauftragsschilder mit Sonderausstattung Codes - Opel
Bei diesem System wurden auf dem Produktionsauftragsschild die Ausstattungscodes in der Opelversion angezeigt. Diese Codes stimmen zum Teil mit den Codes der Preislisten überein. Zum Teil gibt es aber auch Codes, die nicht über die Preisliste decodiert werden können. Daneben gibt es auch Kombinationscodes, welche einzelne Extras zusammenfassen, wie z.B. der Code 56A, der für Code 561 (Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte) und Code 563 (Beleuchtung für Motorraum, Handschuhfach und Kofferraum) steht. Leider wurden über die Jahre die Codes zum Teil mehrfach vergeben, so dass eine komplette Übersicht fast unmöglich wird. Verwendet wurden diese Codes vermutlich bis Mitte Modelljahr 1986 im Werk Rüsselsheim.
Ebenfalls kamen diese Codes, auch nach 1986 noch, bei der Verkaufsabwicklung zum Einsatz und finden sich so z.B. noch auf Rechnungen wieder.

Typenschildauswertung Ascona GT - Modelljahr 1986

W0L000084G1205033
W0L - Hersteller Opel
0000 - Platzhalter
84 - Schrägheck 5-türig
G - Modelljahr 1986 (von 01.09.1985 bis 31.08.1986)
1 - Herstellerwerk Rüsselsheim
205033 - Produktionsnummer

E248 355
E - Kunstharzlack
248 - Außenfarbe Orientblau 2-Schicht Metalliclack
355 - Polster "Rhodos" grau:

  1. Armaturenbrettfarbe: anthrazit
  2. Bodenteppich: Vlies dunkelgrau
  3. Farbe Kunststoff innen: grau

Adremaschildauswertung Ascona GT - Modelljahr 1986

??5013 842W3 24.355 410
??5013 - Produktionsauftragsnummer
84 - Schrägheck 5-türig
2 - Exportausführung
W3 - Motor 18E mit 5-Gang Schaltgetriebe CR
24 - GM Code Außenfarbe E248 Orientblau
355 - Polster "Rhodos" grau
410 - Vertriebsnummer, vermutlich Vertriebsweg Opel Händler

2260682 469 500 526 536
2260682 - Ordernummer
469 - Heckscheibenwischer
500 - Sportsitze vorn
526 - Handschuhfach, abschliessbar
536 - Colorverglasung mit Bandfilter

546 56A 57K 58A
546 - Fensterheber, elektrisch vorn
56A - 561 + 563: Nebelscheinwerfer, Nebelschlussleuchte + Beleuchtung Motor- und Kofferraum, Handschuhfach
57K - 571 + 575: GT Ausstattung + Komfort Kopfstützen hinten mit Stoffbezug
58A - 581 + 583: Ablagefächer Vordertüren + Rückbank geteilt umklappbar

598 614 643 655 707 71K
598 - Automatikgurte, hinten außen, Beckengurt hinten mitte
614 - manuelles Glashubschiebedach
643 - Geräuschdämmung zusätzlich
655 - 3-Speichen Sportlenkrad
707 - Instrument mit Drehzahlmesser und Helligkeitsregler
71K - ???

Ascona CD

Typenschildauswertung Ascona GLS - Modelljahr 1986

W0L000087G1170322
W0L - Hersteller Opel
0000 - Platzhalter
87 - Stufenheck 4-türig, Luxus
G - Modelljahr 1986 (von 01.09.1985 bis 31.08.1986)
1 - Herstellerwerk Rüsselsheim
170322 - Produktionsnummer

E428 105
E - Kunstharzlack
428 - Außenfarbe Gazellenbeige Unilack
105 - Polster "Mosaic" beige:

  1. Armaturenbrettfarbe: braun
  2. Bodenteppich: Velours braun
  3. Farbe Kunststoff innen: beige

Adremaschildauswertung Ascona GLS - Modelljahr 1986

??2497 870Y5 51.105 410
??2497 - Produktionsauftragsnummer
87 - Stufenheck 4-türig, Luxus
0 - Deutschlandausführung
Y5 - Motor C18NE ohne Katalysator mit Automatikgetriebe
51 - GM Code Außenfarbe E428 Gazellenbeige
105 - Polster "Mosaic" beige
410 - Vertriebsnummer, vermutlich Vertriebsweg Opel Händler

1780684 451 467 501 52S
1780684 - Ordernummer
451 - GLS Ausstattung
467 - ???
50T - 507 + 508: Außenspiegel Fahrerseite + Beifahrerseite, elektrisch verstellbar
52S - 526 + 529: Handschuhfach abschliessbar + Servolenkung

546 56A 585 643
546 - Fensterheber, elektrisch vorn
56A - 561 + 563: Nebelscheinwerfer, Nebelschlussleuchte + Beleuchtung Motor- und Kofferrraum, Handschuhfach
585 - Zentralverriegelung
643 - Geräuschdämpfung zusätzlich

656 707
656 - 3-Speichen Komfortlenkrad
707 - Instrument mit Drehzahlmesser und Helligkeitsregler

Ascona GLS

Bekannte Ausstattungscodes bis MJ 1986
Liste der bekannten Ausstattungscodes für den Ascona C aus dem Werk Rüsselsheim bis Ende Modelljahr 1986.

200 - Linkslenker 512 - Bordcomputer 613 - Variodach Stahl
213 - Motor 16N 514 - Halogen Zusatzscheinwerfer 614 - Schiebe-Hebedach, transparent manuell betätigt
214 - Motor 16S 519 - ABS 616 - Stahlschiebedach
217 - Motor 13N 521 - Warnlampe für Handbremse 617 - Dachreling Caravan
219 - Motor 13S 522 - Lenkrad höhenverstellbar 618 - Vorkehrung Katalysatoreinbau - ohne Beipack
21L - Motor 16N mit ungeregelten Kat 523 - 2 Lautsprecher hinten (nur mit Mono Radio) 619 - Vorkehrung Katalysatoreinbau - mit Beipack
21Q - Motor E16NZ 525 - ??? 61N - Code 614 + 618
21S - Motor 16D 526 - Handschuhfach abschließbar 628 - Reifen 175/70 R 13 80S
21T - Motor 16D 529 - Servolenkung 629 - Reifen 185/70 R 13 84H
21W - Motor 18E 52K - Code 522 + 526 + 529 62B - Reifen 165R13 82H
21Y - Motor C18NE ohne G-Kat 52S - Code 526 + 529 62C - Reifen 185/70 R 13 84S
21Z - Motor C18NE mit G-Kat 532 - Zigarettenanzünder beleuchtet 62D - Reifen 185/60 R 14 82H
21Z - 1987 Motor E18NV 533 - Verbundglasfrontscheibe 62F - Reifen 195/60R14 85H
223 - 5-Gang Sportgetriebe 534 - ??? 62H - Reifen 165R13 82S
224 - 5-Gang Schongetriebe 536 - Colorverglasung mit Bandfilter 62M - Reifen 165R13 82T
225 - 3-Gang Automatikgetriebe 537 - Stabantenne manuell 62T - Reifen 175/70 R 13 82T
228 - 4-Gang Getriebe 539 - Stabantenne automatisch 62U - Reifen 175/65 R 14 82T
410 - Vertriebsnummer 53C - Code 532 + 537 62X - Reifen 185/70 R 13 84T
41U - ??? 53G - Code 534 + 536 632 - bis MJ 1984 5-Stern Alufelge 5½ J x 13
41X - ??? 53K - Code 536 + 537 632 - Scheibenrad Alufelge 5½ J x 13 (nicht für GT)
451 - bis MJ 1984 Berlina Ausstattung 541 - verstärkte Federung hinten 633 - Strahlenspeichendesign Alufelge 5½ J x 14
451 - ab MJ 1985 GLS Ausstattung 544 - verstärkte Federung vorn + hinten 634 - bis MJ 1984 4 Langloch Stahlfelge 5½ J x 13
453 - 1986 Touring Ausstattung 545 - Fensterheber elektrisch Vorder- und Hintertüren 634 - Kreuzspeichen Alufelge 5½ J x 13
455 - Jubilee 546 - Fensterheber elektrisch Vordertüren 639 - 16 Rundlöcher Stahlfelge 5½ J x 13
456 - CD Ausstattung 547 - erhöhte Nutzlast und verstärkte Federung vo./hi. 63B - 1987 - 1988 Scheibenrad Alufelge 5½ J x 14
458 - Touring Ausstattung 548 - Ablagefach unter Handschuhfach 63C - 1985 - 1986 Scheibenrad Alufelge 5½ J x 14
463 - Klimaanlage 551 - Anhänger-Zugvorrichtung Stützlast 50kg 63G - Stahlsportfelge 5½ J x 14
464 - Fußraumheizung hinten 552 - Anhänger-Zugvorrichtung Stützlast 75kg 63N - bis 1984 Kreuzspeichen Alu 5½ x 13 Ascona CD
467 - ??? 554 - Funktionspaket 63N - ab 1985 Kreuzspeichen Alufelge 5½ J x 13
468 - Drehstromlichtmaschine 55 A 555 - Tageskilometerzähler 63U - Stahlfelge 5½ J x 14 (für GT)
469 - Heckscheibenwischer 556 - Drehzahlmesser, Voltmeter, Öldruckmesser 643 - Geräuschdämpfung zusätzlich
46G - Code 468 + 469 557 - Stabilisator vorn für 13N, nur verstärkte Federung 645 - Geräuschdämpfung zusätzlich
473 - Warnsummer Licht 561 - Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte 647 - Stoßfänger schwarz
474 - Scheinwerfer Waschanlage 562 - Nebelscheinwerfer Halogen 64F - Code 643 + 647
475 - Stop-Start System 563 - Beleuchtung Motor, Kofferraum, Handschuhfach 650 - ???
481 - ab MJ 1986 Radio M101 565 - Nebelschlussleuchte 651 - Niveauregulierung manuell
484 - 1982 - 1983 Radio Le Mans - Mono 56A - Code 561 + 563 652 - Niveauregulierung automatisch
484 - Radio M 101 56H - Code 563 + 565 653 - Lenkrad wie Ascona Berlina
485 - 1982 - 1984 Radio Le Mans Super - Mono 571 - GT oder SR Ausstattung 654 - Lederlenkrad
486 - 1982 - 1983 Radio Sebring Mono 572 - GT Ausstattung 655 - 3-Speichen Sportlenkrad
486 - ab MJ 1986 Radio SC 202 573 - Sport Ausstattung 656 - 3-Speichen Komfortlenkrad
487 - ab MJ 1986 Radio SC 203 573 - GT/Sport Ausstattung 661 - Radzierringe
488 - Einbausatz Radio Stereo 575 - Komfort-Kopfstützen hinten Stoffbezug 665 - 1984 Sportlenkrad
489 - Einbausatz Mono 2 Lautsprecher vorn 577 - 3- Punkt Sicherheitsgurte vorn 666 - ???
48A - ab MJ 1986 Radio SC 304 579 - Komfort-Kopfstützen hinten Kunstlederbezug 674 - Batterie 12 V 44 Ah
48B - 1984 - 1985 Radio LeMans electronic Mono 57K - Code 571 + 575 676 - Batterie 12 V 55 Ah
48C - 1984 Radio LeMans digital Mono 57Q - Code 571 + 579 681 - Schriftzug Touring
48C - ab MJ 1986 Radio SC 303 581 - 1985 Ablagefach Beifahrertür 684 - PVC-Schutzleisten seitlich
48D - Radio LeMans Stereo 581 - Ablagefächer in Vordertüren 689 - Armaturenbrett anthrazit
48E - 1984 - 1985 Radio Sebring Stereo 583 - Rückbank geteilt umklappbar 693 - Entfall Schriftzug "GL"
48F - 1984 - 1985 Radio Sebring Top 584 - Komfort-Kopfstützen vorn Stoffbezug 696 - Ablagefach für Kassetten
48K - 1982 - 1983 Radio Sebring - Stereo 585 - Zentrale Türverriegelung 697 - Ablage unter Handschuhfach
48K - ab MJ 1986 Radio SC 305 586 - Komfort-Kopfstützen vorn Kunstlederbezug 702 - Abdeckung Laderaum Caravan
48L - 1982 - 1985 Radio Sebring Top - Stereo 588 - ??? 705 - Kofferraum Drehgriff, ohne Schlüssel zu öffnen
48M - 1982 - 1983 Radio Indianapolis ETR 58A - Code 581 + 583 707 - Drehzahlmesser, mit Helligkeitsregler
48N - 1984 - 1985 Radio Indianapolis SQR 58B - Code 581 + 584 708 - Sicherheitsnetz Laderaum Caravan
492 - ??? 58C - Code 583 + 584 709 - Kofferraum elektrisch zu öffnen
494 - Quarzuhr 58D - Code 583 + 585 70V - Code 707 + 709
496 - Equalizer Booster 58F - Code 581 + 585 711 - ???
497 - ??? 58H - Code 581 + 588 713 - ???
499 - Kraftstoffsparpaket 58M - Code 583 + 588 716 - ???
49H - Code 492 + 499 58P - Code 585 + 588 71K - ???
500 - ??? 58Q - Code 581 + 583 + 588 71V - ???
501 - ab MJ 1985 Sportsitze vorn 58S - ??? 71X - Kampagne Jubilee Nachlass
501 - Außenspiegel Fahrer elektrisch verstellbar 58U - Code 581 + 585 + 588 732 - ???
502 - Außenspiegel Beifahrer elektrisch verstellbar 58Z - Code 581 + 583 + 585 + 588 733 - Heckspoiler
505 - Außenspiegel Beifahrer manuell - innen verstellbar 593 - Sitzheizung Beifahrersitz 739 - interner Steuerungschlüssel
506 - Außenspiegel Beifahrer manuell - außen verstellbar 594 - Seitenwand-Schwenkfenster hinten 741 - Komfortpaket
507 - Außenspiegel Fahrer elektrisch, beheizbar 597 - ??? 747 - vorbereitet für Cabrioumbau
508 - Außenspiegel Beifahrer elektrisch, beheizbar 598 - 2 Automatikgurte und ein Beckengurt hinten 74A - ??? - eventuell für Sondermodell Ascona J
509 - Außenspiegel Fahrer manuell – innen verstellbar 603 - Sitzheizung Fahrersitz 74F - Taxi-Ausstattung1
50D - Code 501 + 505 604 - Sitzhöhenverstellung Fahrersitz 74K - Fahrschul-Ausstattung2
50K - Code 505 + 509 605 - Sitzhöhenverstellung Beifahrersitz 74L - ??? - eventuell für Sondermodell Ascona Sport
50Q - Code 501 + 507 + 508 608 - Recaro Sportsitze vorn 74Z - ??? - eventuell für Sondermodell Ascona Touring
50T - Code 507 + 508 611 - Sperrdifferential 757 - ???
511 - Econometer 612 - Variodach Glas 80B - Satz Fussmatten

1 Taxi-Ausstattung - bestehend aus:

  1. 468 - Drehstromlichtmaschine 55 A
  2. 505 - Außenspiegel Beifahrer manuell - innen verstellbar
  3. 526 - Handschuhfach abschließbar
  4. 544 - verstärkte Federung vorn und hinten
  5. 565 - Nebelschlussleuchte
  6. 676 - Batterie 12 V 55 Ah
  7. 705 - Kofferraum Drehgriff, ohne Schlüssel zu öffnen
  8. Kunstleder-Polster, ww. grau oder beige (nur Ascona LS oder GL)
  9. Farbe 62L: 611 Hellelfenbein (RAL 1015)

2 Fahrschul-Ausstattung - bestehend aus:

  1. 468 - Drehstromlichtmaschine 55 A
  2. 565 - Nebelschlussleuchte
  3. 604 - Sitzhöhenverstellung Fahrersitz
  4. 676 - Batterie 12 V 55 Ah

Diese Liste wurde mit Hilfe der User des Ascona Board und mit großer Hilfe von Tobi, von www.opel-infos.de, zusammengestellt.

Produktionsauftragsschilder (Antwerpen) mit Ausstattung Codes - General Motors
Hier werden die Ausstattungscodes nach dem System von General Motors verschlüsselt. Verwendung wahrscheinlich von Anfang an in Antwerpen I + II und in Rüsselsheim ab Mitte Modelljahr 1986.

Typenschildauswertung Ascona GT - Modelljahr 1987

W0L000081H6054057
W0L - Hersteller Opel
0000 - Platzhalter
81 - Stufenheck 2-türig
H - Modelljahr 1987 (von 01.09.1986 bis 31.08.1987)
6 - Herstellerwerk Antwerpen I
054057 - Produktionsnummer

E112 307
E - Kunstharzlack
112 - Außenfarbe Platin 2-Schicht Metalliclack
307 - Polster "Rallye Twill" beige:

  1. Armaturenbrettfarbe: braun
  2. Bodenteppich: Vlies dunkelbeige
  3. Farbe Kunststoff innen: beige

Adremaschildauswertung Ascona GT - Modelljahr 1987

W0L0JF110H6054057-28 L
W0L - Hersteller Opel
0JF11 - Opel/J-Car Plattform Stufenheck, 2-türig
0 - Platzhalter
H - Modelljahr 1987 (von 01.09.1986 bis 31.08.1987)
6 - Herstellerwerk Antwerpen I
054057 - Produktionsnummer
28 - ???
L - Linkslenker

7368739 0JF11 307
7 - Modelljahr 1987
368739 - Ordernummer
0JF11 - Opel/J-Car Plattform Stufenheck, 2-türig
307 - Polster "Rallye Twill" beige

50 GG 81 BS2 DK2 DK3
50 - Außenfarbe E112 Platinmetallic
GG - Deutschlandausführung
81 - Stufenheck 2-türig
BS2 - Isolierpaket, Variante 2
DK2 - Außenspiegel Fahrerseite, elektrisch verstellbar
DK3 - Außenspiegel Beifahrerseite, elektrisch verstellbar

2 F59 LE4 MG4 N40
2 - ???
F59 - Stabilisatorwelle Hinterachse
LE4 - Motor C20NE (weil T5X vorhanden)
MG4 - 5-Gang Getriebe CR
N40 - mit Servolenkung

T43 T5x XJ2
T43 - Heckspoiler oben
T5X - mit geregelten Katalysator
XJ2 - Fahrgestell Sport, abgesenkt

Ascona GT

Typenschildauswertung Ascona GLS-Exklusiv - Modelljahr 1988

W0L000087J6111995
W0L - Hersteller Opel
0000 - Platzhalter
87 - Stufenheck 4-türig, Luxus
J - Modelljahr 1988 (von 01.09.87 bis 31.08.88)
6 - Herstellerwerk Antwerpen I
111995 - Produktionsnummer

E201 157
E - Kunstharzlack
201 - Außenfarbe Heliosblau 2-Schicht Metalliclack
157 - Polster "Chain" grau:

  1. Armaturenbrettfarbe: anthrazit
  2. Bodenteppich: Velours dunkelgrau
  3. Farbe Kunststoff innen: grau

Adremaschildauswertung Ascona GLS-Exklusiv - Modelljahr 1988

W0L0JM690J6111995-57 L
W0L - Hersteller Opel
0JM69 - Opel / J-Car Plattform Stufenheck, 4 - Türig, Luxus
0 - Platzhalter
J - Modelljahr 1988 (von 01.09.87 bis 31.08.88)
6 - Herstellerwerk Antwerpen I
111995 - Produktionsnummer
57 - ???
L - Linkslenker

8282058 0JM69 157
8 - Modelljahr 1988
282058 - Ordernummer
0JM69 - Opel/J-Car Plattform Stufenheck, 4-türig, Luxus
157 - Polster "Chain" grau

M 22 GG 87 AU3 BS2 BW2
M - Metalliclack
22 - Außenfarbe E201 Heliosblau
GG - Deutschlandausführung
87 - Stufenheck 4-türig, Luxus
AU3 - Zentralverriegelung
BS2 - Isolierpaket, Variante 2
BW2 - Zierleiste Einstiegsverkleidung (Schwellerverkleidung)

CF4 DK2 DK3 F59
CF4 - Schiebe-Hebedach transparent, manuell
DK2 - Außenspiegel Fahrerseite, elektrisch einstellbar
DK3 - Außenspiegel Beifahrerseite, elektrisch einstellbar
F59 - Stabilisatorwelle Hinterachse

L73 M40 N40 T5X U75 W2X XM0
L73 - Motor C16NZ (weil T5X vorhanden)
M40 - 3-Gang Automatikgetriebe
N40 - mit Servolenkung
T5X - mit geregelten Katalysator
U75 - Antenne automatisch
W2X - Radabdeckung, Variante 3
XM0 - GLS-Exklusiv Ausstattung (weil Modelljahr 1988)

81A
81A - Farbstreifen anthrazit

Ascona GLS

Produktionsauftragsschilder (Rüsselsheim) mit Ausstattung Codes - General Motors
Produktionsauftragsschild, wie es vermutlich gegen Ende des Modelljahr 1986 in Rüsselsheim verwendet wurde. Die Ausstattungscodes sind kurz gehalten, die Aufschlüsselung auf dem Schild ist auch nicht mehr so umfangreich.

Typenschildauswertung Ascona LS - Modelljahr 1988

W0L000086J1180833
W0L - Hersteller Opel
0000 - Platzhalter
86 - Stufenheck 4-türig
J - Modelljahr 1988 (von 01.09.87 bis 31.08.88)
1 - Herstellerwerk Rüsselsheim
180833 - Produktionsnummer

E535 057
E - Kunstharzlack
535 - Außenfarbe Karminrot Unilack
057 - Polster "Twill" grau:

  1. Armaturenbrettfarbe: anthrazit
  2. Bodenteppich: Vlies dunkelgrau
  3. Farbe Kunststoff innen: grau

Adremaschildauswertung Ascona LS - Modelljahr 1988

XX4564 JF69 1LJ L73 M21
XX4564 - Ordernummer
JF69 - Opel / J-Car Plattform Stufenheck, 4-türig
1LJ - Deutschlandausführung, Linkslenker, Modelljahr 1988
L73 - Motor E16NZ (weil T5E vorhanden)
M21 - 4-Gang Getriebe(!)

1180833 76L
1 - Werk Rüsselsheim
180833 - Produktionsnummer
76L - Außenfarbe E535 Karminrot

T5E 82I
T5E - Abgaswert Euronorm
82I - Innenraum grau (Polster 057 "Twill" grau)

14
14 - ???

Ascona LS

Bekannte GM Ausstattungscodes
Verwendung in vielen General Motors Werken. Auch die Vauxhall Cavalier MkII Modelle hatten die GM Ausstattungscodes. Leider wurden diese Codes mehrfach vergeben, so dass mit neueren Unterlagen leider keine zweifelsfreie Zuordnung der Ausstattung zum Code möglich ist.
Liste ist nicht vollständig.

2F2 - Radio SC 202 LV6 - Motor 18E W5E - Beschriftung
2F3 - Radio SC 203 LV9 - Motor E18NV W5X - Beschriftung exclusive
2F6 - Radio DC 752 LX9 - Motor 13S / 13SB W6D - Innenausstattung Sport
2G6 - Beschriftung GT/Sport LY5 - Motor 16N W7H - ???
2H4 - Motor 20SEH M21 - 4-Gang Getriebe W7L - Beschriftung J (Ascona C Junior)
A01 - Colorverglasung M40 - 3-Gang Automatikgetriebe W7P - Sport Ausstattung
A02 - getönte Frontscheibe, Verbundglas M51 - ??? W8E - Radio LeMans A Mono
A22 - Frontscheibe Verbundglas M60 - ??? W9R - Österreichpaket
A31 - elektrische Fensterheber M79 - 5-Gang Schongetriebe XJ2 - Fahrgestell Sport, abgesenkt
A32 - elektrische Fensterheber vorn MG4 - 5-Gang Sportgetriebe XL2 - Schweizpaket
A50 - Sportsitze N30 - Luxuslenkrad XM0 - bis MJ 1984 Berlina Ausstattung
AB9 - Seitenwandschwenkfenster N33 - Lenkradhöhenverstellung XM0 - ab MJ 1985 GLS Ausstattung
AG5 - Fahrersitzhöhenverstellung N40 - Servolenkung XN3 - Sprint Österreich Ausstattung
AK9 - automatische Gurte Rückbank N45 - 3 Speichen Sport Lenkrad XN5 - Zusatzscheinwerfer
AM9 - Rückenlehne geteilt umklappbar N51 - manuelle Lenkung XN6 - Nebelschlussleuchte
AU3 - Zentrale Türverriegelung NA7 - Abgaswert Euronorm XQ4 - Irmscher Ausstattung
AY3 - geschlossene Kopfstützen vorn NX1 - Alufelgen 5 1/2J x 13 Z56 - ???
AY5 - geschlossene Kopfstützen hinten PY4 - Alufelgen 5 1/2J x 14 ZM1 - ???
B30 - Teppichboden PY8 - Felge Stahl, 5 1/2J x 14 1LE - Deutschlandversion Linkslenker MJ 1984
B75 - Laderaumabdeckung Estate QTC - Reifen 185/70 HR 13 1LF - Deutschlandversion Linkslenker MJ 1985
BB9 - Türablagefach, Beifahrerseite QUW - Reifen 195/60 R 14-85 H 1LG - Deutschlandversion Linkslenker MJ 1986
BS1 - Isolierpaket, Variante 1 T39 - Blinkleuchten zusätzlich 1LH - Deutschlandversion Linkslenker MJ 1987
BS2 - Isolierpaket, Variante 21 T43 - Heckspoiler oben 1LJ - Deutschlandversion Linkslenker MJ 1988
BW2 - ab MJ 1987 Schwellerverkleidung Kunststoff T45 - ??? 2LE - Exportversion Linkslenker MJ 1984
C05 - vorbereitet für Cabrioumbau T54 - ??? 2LF - Exportversion Linkslenker MJ 1985
C0A - Hergestellt in Antwerpen I T5E - Abgaswerte Euronorm 2LG - Exportversion Linkslenker MJ 1986
C25 - Heckscheibenwaschanlage T5J - Beschriftung CD 2LH - Exportversion Linkslenker MJ 1987
CE3 - Scheinwerferwaschanlage T5T - Beschriftung GT/Sport Sondermodell 2LJ - Exportversion Linkslenker MJ 1988
CF4 - Schiebe-Hebedach, transparent manuell T5X - G-Kat FF - Frankreich
D39 - Außenspiegel Beifahrerseite manuell T69 - verstärkte Batterie GG - Deutschland
D82 - Kontrastlack Anthrazit T6E - Innenverkleidung Luxus II - Italien
D88 - Kontrastlack Schwarz T96 - Nebelscheinwerfer SF - Finnland
DD4 - Außenspiegel Beifahrerseite elektrisch o. Heizung TN5 - Batterie 44Ah SS - Schweiz
DD5 - Außenspiegel Fahrerseite elektrisch o. Heizung TN6 - Batterie 55Ah VX - Vauxhall/Großbritannien
DK2 - Außenspiegel Fahrerseite elektrisch m. Heizung U05 - Zweiklangfanfare Signalhorn 11L - Polarweiss
DK3 - Außenspiegel Beifahrerseite elektrisch m. Heizung U16 - Drehzahlmesser 20I - Innenraum blau
DY1 - Farbstreifen seitlich Ascona J Dekor U68 - Bordcomputer 50L - Platin
F40 - verstärkte Federung U73 - Antenne 53L - Minkgrau
F59 - Stabilisator Hinterachse U75 - Antenne automatisch 60I - Innenraum beige
G66 - Niveauregulierung, manuell (Estate) U81 - 2 Lautsprecher hinten 65I - Innenraum braun
GN1 - Stabilisator Radaufhängung UN9 - Einbausatz Radio Mono 71L - Mexicorot
GS8 - Achsübersetzung 3,94 UQ1 - Einbausatz Radio Stereo 75L - Calypsorot
GT6 - Achsübersetzung 4.19 VG2 - Schutzwachs entfällt 76L - Karminrot
GX8 - Achsübersetzung 3,74 VR1 - Anhängerzugvorrichtung 75kg 81A - Farbstreifen anthrazit
GY7 - Achsübersetzung 4,18 W1K - ??? 82A - Farbstreifen, Beschriftung, grau
K88 - Lichtmaschine 45 Amp W1V - Beckengurt hinten 82I - Innenraum grau
K91 - Lichtmaschine 65 Amp W2X - Radabdeckung Variante 3 82L - Stahlgrau
L16 - Motor 16SH W3K - ??? 84I - Innenraum grau (CD)
L53 - Motor 16D W3N - GT Farbstreifen rot 84L - Delphingrau
L73 - Motor C16NZ, C16LZ W4J - CD Ausstattung 86L - Astrosilber
LE4 - Motor 20NE, C20NE W4Y - Ausstattung Sondermodell GT/Sport

1 BS2 scheint (unabhängig von der bestellten Ausstattung) bei allen Ascona C aus Antwerpen mit 85kw / 115 PS oder mehr vorhanden zu sein

Diese Liste wurde mit Hilfe der User des Ascona Board und mit großer Hilfe von Tobi, von www.opel-infos.de, zusammengestellt.

Weitergehende Infos zu diesem Thema gibt es auf Tobis Internetseite: www.opel-infos.de

Mit viel Glück befindet sich im Ascona noch der originale Laufzettel aus dem Werk, auf dem alle Ausstattungen, sowie Motor, Getriebe und Achsübersetzung zu finden sind. Dieser Laufzettel in der kleinen Ausführung befand sich im Kofferraum und gehört zum Ascona C GT 2.0i, dessen Typenschild oben erklärt wird.

Ascona Typenschilder

Daneben gab es noch Laufzettel mit einem deutlich größeren Umfang. Sebastian hat hier den Laufzettel in der großen Ausführung seines Ascona C-CC Berlina 1.3S zur Verfügung gestellt:

Details Ascona Berlina

Codes der Karosserie- und Motorvarianten
Verschlüsselte Codes, wie sie für die Ascona C Modelle auf den Typen- oder Produktionsauftragsschildern verwendet werden. Je nach Motoren-Getriebekombination gibt es einen eigenen Code.

Motortyp - Bezeichnung mit 4-Gang Getriebe mit 5-Gang Getriebe WR mit 5-Gang Getriebe CR mit Automatikgetriebe Motorcode GM
1.3 - 13N 78 74 75 LY1
1.3S - 13S 98 94 95 LX9
1.6 - 16N 38 34 35 LY5
1.6 - 16N Euronorm L8 L4 L5 LY5
1.6S - 16SH 48 44 43 45 L16
1.6S - 16SV 2H1
1.6i - E16LZ / E16NZ Q8 Q4 Q5 L73 + T5E
1.6i - C16LZ / C16NZ L73 + T5X
1.8i - C18NE ohne G-Kat Y8 Y4 Y5 L54
1.8i - C18NE mit G-Kat Z8 Z4 Z5 LV6 + T5X
1.8S - E18NV Z8 Z4 Z3 Z5 LV9 + T5E
1.8E / 1.8i - 18E W4 W3 W5 LV6
1.8i - 18SE LV6 + NA7
1.8S - S18NV LV9
2.0i - 20NE LE4 + NA7
2.0i - C20NE LE4 + T5X
2.0i GT - 20SEH 2H4
1.6D - 16D / 16DA T8 T4 T5 L53

Codes der Karosserievarianten
Neben den Karosseriecodes der Fahrgestellnummer gibt es ebenfalls noch Codes, die auf den Produktionsauftragsschildern verwendet werden.

Ascona Typenschilder
Karosserieform Typenschild Produktionsauftragsschild
Stufenheck 2 - Türig 81 F11
Caravan 5 - Türig 82 F35
Caravan 5 - Türig Luxus 83 M35
Schrägheck 5 - Türig 84 F68
Stufenheck 4 - Türig 86 F69
Stufenheck 4 - Türig Luxus 87 M69
Stufenheck 2 - Türig Luxus 88 M11
Schrägheck 5 - Türig Luxus 89 M68

Startseite