Ascona GL/Touring

Basierend auf der LS Standard Ausstattung wurden beim Ascona GL noch einige Extras hineingepackt und der Preis dementsprechend erhöht. Es wurden weiterhin bessere Stoffe im Innenraum verbaut. Im Modelljahr 1988 entfiel der Ascona GL und wurde durch den Ascona Touring ersetzt.

Ausstattung (zusätzlich zur LS Ausstattung) Ascona GL MJ 1985 Ascona GL MJ 1987 Ascona Touring MJ 1988
Basismotor 1.3N oder 1.3S 1.6N Euronorm 1.6i - E16NZ
Getriebe 4-Gang, 5-Gang bei 1.8i 4-Gang, 5-Gang bei 1.6i, 1.6D, 2.0i 5-Gang
Reifen 165R13 82S 165R13 82S, 2Liter mit 165HR13 82H 185/70R13 82T
Zentralverriegelung nein ja ja
Innenleuchte mit integrierter Leselampe ja ja ja
Handschuhfach abschließbar nein ja ja
Polster, Teppich und Türverkleidungen aus Velours nein, Polsterstoff wie LS ja ja
gepolsterte Kopfstützen mit Stoff bezogen ja, als Rahmenkopfstützen ja, als Rahmenkopfstützen
Kofferraum vollständig mit Vliesteppich ausgelegt nein, nicht vollständig ja ja
Außenspiegel auf Beifahrerseite, von innen verstellbar nein ja ja
Motorraum-, Handschuhfach-, Kofferraumbeleuchtung ja ja ja
Drehzahlmesser nein nur bei 20NE Motor nein
Fächer in Vordertüren ja ja ja
Zierleisten an Fenster in dunkelgrau ja ja ja
Radio SC 202 mit Stabantenne nein nein ja
Wisch - Wasch Anlage für Heckscheibe, bei 5-türer nein nein ja
Rückbank umklappbar, bei 5-türer nein nein ja

Neupreise Opel Ascona C GL und Touring MJ 1988 in D - Mark

Preise siehe auch: Preislisten

GL   MJ 1985 MJ 1985 1/2 MJ 1986 MJ 1986 1/2 GL MJ 1987 MJ 1987 1/2 Touring MJ 1988 MJ 1988 1/2
1.3N / 1.3S 2-türig 17 275 17 690 17 690 18 015       1.6i --- ---
  4-türig 17 995 18 425 18 425 18 765         20 910 22 085
  5-türig 18 560 19 000 19 000 19 350         21 820 23 010
1.6N 2-türig 18 040 18 482 18 482 18 822 1.6i Kat --- --- 1.6i Kat --- ---
  4-türig 18 760 19 217 19 217 19 572   21 495 21 965   21 900 22 085
  5-türig 19 325 19 792 19 792 20 157   22 090 22 575   22 810 23 010
1.6N Euronorm 4-türig --- --- --- 20 540 1.6N Euronorm 20 365 20 825      
5-türig --- --- --- 21 125 20 960 21 435      
1.6S 2-türig 18 040 18 482 18 482 18 822 1.6S --- --- 1.8S --- ---
  4-türig 18 760 19 217 19 217 19 572   20 365 20 825   21 840 22 455
  5-türig 19 325 19 792 19 792 20 157   20 960 21 435   22 750 23 380
1.8i 2-türig 19 926 20 435 20 435 20 818 2.0i --- ---      
  4-türig 20 646 21 170 21 170 21 568   23 260 23 820      
  5-türig 21 211 21 745 21 745 22 153   23 855 24 430      
1.8i Kat 2-türig --- --- --- --- 2.0i Kat --- --- 2.0i Kat --- ---
  4-türig --- 22 039 21 953 22 359   23 775 24 335   24 267 24 738
  5-türig --- 22 614 22 528 22 944   24 370 24 945   25 177 25 663
1.6D 2-türig 19 135 19 615 19 615 19 977 1.6D --- --- 1.6D --- ---
  4-türig 19 855 20 350 20 350 20 727   21 395 21 875   21 810 22 235
  5-türig 20 420 20 925 20 925 21 312   21 990 22 485   22 720 23 160
Ascona GL 1985/1986

Ascona GL, Modelljahr 1985 / 1986

Die originalen Radkappen wurden ebenso beim Ascona GLS und CD verbaut.

Die Spiegelkappe auf der Fahrerseite ist unlackiert. Der Beifahrerspiegel fehlt serienmäßig sogar ganz.

Bis auf den Schriftzug gibt es keine "typischen" GL Details, die eine Unterscheidung von Außen ermöglichen. Lediglich 2-türige Ascona C GL erhielten in den Modelljahren 1985 und 1986 eine anthrazitfarbige Verblendung an den Fensterrahmen auf der Fahrer- und Beifahrerseite, ähnlich dem Ascona GT.

In den Modelljahren 1985 / 1986 war der Ascona GL als 2-türer, 4-türer und als 5-türer erhältlich.

Die Innenausstattung ist in Aussehen und Stoffauswahl noch sehr dem Ascona LS ähnlich. Die Türverkleidungen sind genau wie beim Ascona LS, nur die Stoffe sind etwas besser. Bei diesem Modell werden voll gepolsterte Kopfstützen verbaut, allerdings mit Stoffbezug.

Während es zum Modelljahr 1986 kaum Änderungen beim Ascona GL gab, bog ein Konkurrent um die Ecke, der einer weiteren Verbreitung des GL deutlich im Weg stand. Der Ascona Touring. Metalliclacke, GLS Innenausstattung und sogar Radio zu einem günstigeren Preis, da gab es für viele Kunden keine Alternative. Der Ascona Touring musste es sein. Verständlich... Siehe auch: Ascona Touring Sondermodelle

Zum Modelljahr 1987 erfolgt übrigens eine Höherwertung des Ascona LS durch die Verwendung der hier gezeigten GL Stoffe aus dem Modelljahr 1985 / 1986.

Ascona GL 1985 innen beige

Farbbeispiel im Innenraum des Ascona C GL - MJ 1985.

Armaturenbrettfarbe: braun

Innenausstattungsfarbe: beige (205)

Stoff: "Twill“

Außenfarbe: Berrylgrün (345)

Bei diesem Ascona GL wurde ein aufpreispflichtiges 3-Speichen Sportlenkrad verbaut.

Ascona GL 1985 innen braun

Farbbeispiel im Innenraum des Ascona C GL - MJ 1985.

Armaturenbrettfarbe: dunkelbraun

Innenausstattungsfarbe: braun (225)

Stoff: "Twill“

Außenfarbe: Barytbraun (467)

Zu den Stoffen im Modelljahr 1985 - 1986 siehe auch: Ascona Polster GL/Touring

Ascona GL 1987

Ascona GL, Modelljahr 1987

Im Rahmen des zweiten Facelifts zum Modelljahr 1987 wurde natürlich auch der Ascona GL überarbeitet. Neben den äußerlichen Änderungen wurde auch die Innenausstattung aufgewertet und die Grundausstattung erweitert.

Neue Radkappen gab es auch, die Spiegelkappen bleiben weiterhin unlackiert. Bis auf den Schriftzug und die neuen Radkappen gab es keine optischen Differenzierungen zu den anderen Ascona C Modellen.

Ascona Touring 1988

Ascona Touring, Modelljahr 1988

Mal wieder eine Umbenennung im Ascona C Programm, das seitherige GL entfällt und wird durch „Touring“ ersetzt. Bei diesem Modell gut erkennbar: Die Stabantenne, welche in Verbindung mit dem Radio SC 202 ab Werk verbaut worden ist. Auch typisch beim Ascona Touring: der Zierstreifen, der unterhalb der Fenster von vorn bis hinten verläuft.

Sonst gibt es keine gravierenden Änderungen, lediglich die Ausstattung wurde erweitert.

Im Innenraum erkennt man die Türverkleidungen im neuen Design. Der obere Veloursteil (Stoff wie GLS / Touring / CD im Modelljahr 1985 / 1986) wurden quer abgesteppt, im unteren Bereich wurde eine Kunstlederverkleidung angebracht. Im Vergleich zum LS fallen die über die gesamte Türlänge gehenden Ablagefächer auf. Weiterhin wurden Rahmenkopfstützen verwendet, wie sie auch im Ascona GLS ab Modelljahr 1987 zum Einsatz kamen. Das Lenkrad ist ein normales LS/GL Lenkrad.

Ascona GL 1987 innen blau

Farbbeispiel im Innenraum des Ascona C GL - MJ 1987.

Armaturenbrettfarbe: dunkelblau

Innenausstattungsfarbe: blau (217)

Stoff: "Mosaic"

Außenfarbe: Heliosblau (201)

Ascona GL 1987 innen beige

Farbbeispiel im Innenraum des Ascona C GL - MJ 1987.

Armaturenbrettfarbe: beige

Innenausstattungsfarbe: braun (207)

Stoff: "Mosaic"

Außenfarbe: Platin (112)

Ascona GL 1987 innen grau

Farbbeispiel im Innenraum des Ascona C GL - MJ 1987.

Armaturenbrettfarbe: anthrazit

Innenausstattungsfarbe: grau (257)

Stoff: "Mosaic"

Außenfarbe: Karminrot (535)

Zu den Stoffen im Modelljahr 1987 - 1988 siehe auch: Ascona Polster GL/Touring

Sonstiges

Unten links: Im Ascona GL (und GLS) ab Modelljahr 1987 kamen erstmals im Ascona C gepolsterte Rahmenkopfstützen zum Einsatz. Beim Ascona GL mit dem bewährten Mosaic Stoff, der in den Modelljahren 1985 und 1986 den GLS und CD Modellen vorbehalten war. Eine umklappbare Mittelarmlehne gab es im GL allerdings nicht.

Unten rechts: Das aus dem Ascona LS bekannte Standardlenkrad hielt auch im Ascona GL (Modelljahr 85 - Modelljahr 87) und Ascona Touring (Modelljahr 88) Einzug.

Ascona GL 1987 Rahmenkopfstützen
Ascona GL 1987 Lenkrad
Ascona GL 1987 Logo GL
Ascona Touring 1988 Logo Touring

Startseite